Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen

Mehr Ansichten

Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen
Artikel-Nummer:
ISBN 978-3-8101-0277-5
32,53 €
zzgl. 7% MwSt. Für Innungsmitglied
32,53 €
zzgl. 7% MwSt. Für Nicht-Innungsmitglied

Versand erfolgt innerhalb von ca. 1-2 Arbeitstagen durch die Hüthig GmbH, Heidelberg

Rechnungsstellung und Lieferung erfolgt
versandkostenfrei durch die Hüthig GmbH, Heidelberg.

zzgl. 7% MwSt.

Lieferzeit: Versand erfolgt innerhalb von ca. 1-2 Arbeitstagen durch die Hüthig GmbH, Heidelberg

Produktbeschreibung

Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen

Planung, Errichtung und Verkauf für den Handwerksprofi

Autor: Thomas Sandner
3., völlig neu bearb. Auflage 2013. 304 Seiten. Softcover.

Dieses Buch wurde für die 3. Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert. Es richtet sich vor allem an Handwerker, die kleinere Anlagen auf, in oder an Gebäuden errichten.

Themen des Buches sind:
- Grundlagen der Photovoltaik,
- wichtiges Wissen zu Photovoltaikanlagen wie Aufbau, Wirkungsweise, Komponenten, Baurechtliches,
   Montage, Verkabelung, Erdung, Blitzschutz, EMV und Wechselrichter;
- Ortstermin und Auswahl der geeigneten Generatorfläche,
- das Erneuerbare-Energien-Gesetz und die Entwicklung der Photovoltaik in Deutschland,
- kaufmännische Themen wie Kosten und Preise, Bezugsmöglichkeiten und Hinweise für den Einkauf,
  Fragen zur Wirtschaftlichkeit aus Kundensicht, Marketing und Kundenbindung, Kundenberatung
  und Qualitätssicherung,
- und ganz neu: Eigennutzung des Solarstroms.

Leserkreis: Elektroinstallateure, Installateure von PV-Anlagen, Elektroplaner und -techniker, Beschäftigte im Dachdeckerhandwerk, Meister und Gesellen in der Ausbildung

Bitte wählen Sie aus, ob Sie Mitglied einer Innung* der elektro- und informationstechnischen Handwerke in Deutschland sind (nachfolgend in Kurzform "Elektro-Innung" genannt):

* Als „Mitglied einer Innung“ gelten Betriebe, die Mitglied einer Elektroinnung sind, die über einen Landesinnungsverband oder eine Landesinnung dem ZVEH angeschlossen sind.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie Mitglied einer Innung* der elektro- und informationstechnischen Handwerke in Deutschland sind (nachfolgend in Kurzform "Elektro-Innung" genannt):

* Als „Mitglied einer Innung“ gelten Betriebe, die Mitglied einer Elektroinnung sind, die über einen Landesinnungsverband oder eine Landesinnung dem ZVEH angeschlossen sind.