Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk (Neue Auflage 2022)

Mehr Ansichten

Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk (Neue Auflage 2022)
Artikel-Nummer:
8043
78,51 €
zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Für Innungsmitglied
78,51 €
zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Für Nicht-Innungsmitglied

Versandfertig innerhalb von 10 Arbeitstagen

Herausgeber: DIN und ZVEH

zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Versandfertig innerhalb von 10 Arbeitstagen

Produktbeschreibung

Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk

Herausgeber: DIN, ZVEH

Autor: Burkhard Schulze

Ausgabedatum: 2022-05  11.,aktualisierte Auflage, DIN A5, Broschiert

Das Standardwerk „Elektrotechniker-Handwerk“, das von Beuth Verlag und ZVEH gemeinsam herausgegeben wird, gehört zum verpflichtenden Bestandteil der bundeseinheitlichen Werkstattausrüstung. Es ist zudem Grundlage für die Fachausbildung und die Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk. Auf über 800 Seiten enthält es eine Vielzahl von Dokumenten, Normen und Normauszügen, die für das Fachgebiet relevant sind.

Folgende Themenbereiche werden abgedeckt:

  • Elektroinstallationstechnik
  • Bautechnik und Wärmetechnik
  • Dokumentation, Sicherheitskennzeichen, Symbole, Schutzeinrichtungen
  • Technische Vertragsbedingungen

„Elektrotechniker-Handwerk“ beinhaltet neben den Normen und anderen technischen Regelwerken auch Tabellen, Prüfprotokolle und Formulare für die berufliche Praxis. Im Sachgebiet Elektroinstallationstechnik finden sich Erläuterungen zu RAL-RG 678.


Das Buch richtet sich an:
Elektrotechnik-Betriebe, Ausbildungsbetriebe und Universitäten, Meisterschulen, Prüfende

Bitte wählen Sie aus, ob Sie Mitglied einer Innung* der elektro- und informationstechnischen Handwerke in Deutschland sind (nachfolgend in Kurzform "Elektro-Innung" genannt):

* Als „Mitglied einer Innung“ gelten Betriebe, die Mitglied einer Elektroinnung sind, die über einen Landesinnungsverband oder eine Landesinnung dem ZVEH angeschlossen sind.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie Mitglied einer Innung* der elektro- und informationstechnischen Handwerke in Deutschland sind (nachfolgend in Kurzform "Elektro-Innung" genannt):

* Als „Mitglied einer Innung“ gelten Betriebe, die Mitglied einer Elektroinnung sind, die über einen Landesinnungsverband oder eine Landesinnung dem ZVEH angeschlossen sind.