Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk (Neue Auflage 6/2018)

Mehr Ansichten

Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk (Neue Auflage 6/2018)
Artikel-Nummer:
8043
76,64 €
zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Für Innungsmitglied
76,64 €
zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Für Nicht-Innungsmitglied

Versandfertig innerhalb von 10 Arbeitstagen

Herausgeber: DIN und ZVEH

zzgl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Versandfertig innerhalb von 10 Arbeitstagen

Produktbeschreibung

Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk

Herausgeber: DIN, ZVEH

Ausgabedatum: 2018-06 9.,aktualisierte Auflage, 824 Seiten, DIN A5, Broschiert

Das Normen-Handbuch für das Elektrotechniker-Handwerk, zusammengestellt von DIN und ZVEH, enthält die wichtigsten berufsbezogenen Dokumente für den Bereich Elektroinstallation. Die DIN-Normen und Technischen Regeln sind überwiegend in der Originaltextfassung abgedruckt.
Das Fachbuch bietet einen guten Überblick über den Technikstand der unterschiedlichen Teildisziplinen des Elektrotechniker-Handwerks: // Elektroinstallationstechnik // Bautechnik und Wärmetechnik // Dokumentation, Sicherheitskennzeichen, Symbole, Schutzeinrichtungen // Technische Vertragsbedingungen, ZVEH-Prüfprotokolle, Formulare. Die neunte Auflage berücksichtigt die relevanten Neuerungen aus der VOB 2016.

Neu aufgenommen wurden u. a. die Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR:2015-02), allgemeine Planungsgrundlagen für Haus-Anschlusseinrichtungen (DIN 18012:2018-04) sowie Festlegungen zur Installation von Brandmeldeanlagen (DIN 14675-1 + 2:2018-04) und zu Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen (DIN EN 16763:2017-04).

Dieses Normen-Handbuch ist entsprechend den Richtlinien des Bundes-Installationsausschusses Bestandteil der bundeseinheitlichen Werkstattausrüstung und damit ein wichtiges Hilfsmittel für Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie Mitglied einer Innung* der elektro- und informationstechnischen Handwerke in Deutschland sind (nachfolgend in Kurzform "Elektro-Innung" genannt):

* Als „Mitglied einer Innung“ gelten Betriebe, die Mitglied einer Elektroinnung sind, die über einen Landesinnungsverband oder eine Landesinnung dem ZVEH angeschlossen sind.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie Mitglied einer Innung* der elektro- und informationstechnischen Handwerke in Deutschland sind (nachfolgend in Kurzform "Elektro-Innung" genannt):

* Als „Mitglied einer Innung“ gelten Betriebe, die Mitglied einer Elektroinnung sind, die über einen Landesinnungsverband oder eine Landesinnung dem ZVEH angeschlossen sind.